Siebenzackiger Stern in einem Kreis

Was gibt's Neues?

16. März 2019

Dinner Krimi "Der Käse Killer"

DinnerKrimi
Für den Gaumen ein lukullisches Mahl, für das Gemüt ein witziger Kriminalfall. DinnerKrimi ist die spassige Kombination von Erlebnisgastronomie und interaktivem Theater. Geniessen Sie kulinarische Höhepunkte und helfen Sie mit, einen spannenden, rasanten und witzigen Krimi aufzuklären. DinnerKrimi ist das Theater- und Gastroerlebnis, das Ihren Abend wirklich unvergesslich macht.

Der Käse Kille - Wenn der Edam mit der Baby-Belle
In der Käseindustrie schlagen die Wogen hoch, denn die Familien Tilsiter und Sbrinz wollen durch die Hochzeit ihrer Kinder zum grössten Käseproduzenten des Landes avancieren. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Als der Brautvater plötzlich durchlöchert wie ein Emmentaler aufgefunden wird, ist allen klar, hier kämpft jemand mit ganz harten Bandagen. Die Polizei tappt im Dunkeln und sieht kaum hinter den Käseschimmel. Was haben die Zigers mit den Morden zu tun, ist Bräutigam Edam wirklich in seine Braut Baby-Belle verliebt und wer hat das Fondue vergiftet?
Helfen Sie bei kulinarischen Genüssen mit, in diesem Kriminalfall die Löcher zu stopfen, den Täter oder die Täterin zu überführen und sicherzustellen, dass der Käse wieder dort hinkommt, wo er hingehört – aufs Brot!

Weitere Infos, den Buchungslink und das Menü finden Sie bei:
> www.dinnerkrimi.ch

"Mini Beiz, dini Beiz" zu Gast im Romantik Hotel Sternen

Am 7. Dezember 2017 war Elsi mit den anderen Stammgästen bei uns im Romantik Hotel Sternen zu Gast...

Die Sendung verpasst? Kein Problem, hier kann man sie jederzeit nochmals anschauen: "Mini Beiz, dini Beiz" zu Gast im Romantik Hotel Sternen

Romantik Restaurants - die neue Plattform für europaweiten Genuss!

Entdecken Sie über 220 Romantik Restaurants mit hochwertiger, regionaler Küche, höchsten Auszeichnungen und einigen Sterneköchen auf www.romantikrestaurants.com

Zwei der 220 Romantik Restaurants finden Sie im Romantik Hotel Sternen Kriegstetten: das Gartenzimmer und das Dorfbeizli.